Sky vs. DAZN Champions League 18/19: Alle Preise im Vergleich

sky vs dazn

Champions League im TV: Wo läuft was?

Sky und DAZN im Vergleich – seit diesem Jahr teilen sich die beiden Pay-TV-Anbieter die Rechte für die Champions League. Dass es für Fans zu Verwirrungen kommen kann, war vorher klar. Jetzt zum ersten Gruppenspieltag wird das Ausmaß auch in der Praxis zum ersten Mal deutlich. Welche CL-Spiele in 18/19 laufen bei Sky – und welche bei DAZN? Wie viel kostet „der ganze Spaß“ uns Fans am Ende? Durch das Abo- und Ticketmodell von Sky wird das Ganze nicht übersichtlicher. Fakt ist: Ab 2018 wird man, wenn man weiter Live-Spiele in der Königsklasse sehen möchte, zumindest an einem der beiden Anbieter kaum noch vorbeikommen. Wir machen den ausführlichen Preis-Check und halten für euch die Augen nach lukrativen Angeboten auf. Sky vs. DAZN Vergleich: Die Champions League ermittelt ab dieser Saison nicht nur auf dem Rasen ihren Sieger.

Es war so schön. Bis zur Saison 17/18 konnte man sicher sein, wenigstens eine Partie in der Königsklasse mit deutscher Beteiligung pro Spieltag live zu sehen. Ohne Extrakosten. Doch diese Zeiten sind nun vorbei. Die Champions League wird es ab sofort nicht mehr im Free-TV (zuletzt immer im ZDF) zu sehen geben! Wer sich als Fußballfan vorher immer konsequent vor dem Bezahlfernsehen gedrückt hat, muss jetzt eventuell die Komfortzone verlassen. Aber keine Panik – der große Sky vs. DAZN Vergleich zeigt: Es muss nicht immer gleich ein Abo mit fester Mindestlaufzeit sein. Die Champions League kann man sich auch bequemer und flexibler nach Hause holen.

Sky vs. DAZN: Der CL-Direktvergleich auf einen Blick

 Anbieter Preise/Monat Mindestlaufzeit Extras
Sky Abo

Neukunden-Angebot:

9,99 Euro* für die ersten 3 Monate!

danach 14,99 Euro* (nur Champions League, nach 12 Monaten: 29,99 Euro*)

⇒ HIER DIREKT BESTELLEN!⇐

24 Monate Gesamtpreis pro Monat für Bundesliga + Sport-Paket: 19,99 Euro* (Champions League 3 Monate gratis, danach: 24,99 Euro* für die Monate 4 – 12, 49,99 Euro* für die Monate 13-24, alle Preise ohne HD)

Receiver inklusive

Achtung: Aktivierungsgebühr (19 Euro) + Lieferpauschale (12,90 Euro) beachten!

Sky Ticket

Nur für kurze Zeit: 9,99 Euro* für den 1. Monat!

danach 29,99 Euro*

⇒ HIER DIREKT BESTELLEN!⇐

Monatlich kündbar Inklusive 1. & 2. Bundesliga + DFB-Pokal!
DAZN

9,99 Euro* (1. Monat gratis)

Monatlich kündbar Inklusive Europa League. Premier League u.v.m.

(* Alle Preise Stand: 19.09.2018)

728x90

Sky vs. DAZN Vergleich – der Programm-Check: Wo läuft was?

Grundsätzlich gilt auch ab 18/19 noch die Faustregel: Bei Sky sieht man generell alles! Auch wenn einige Partien und Höhepunkte nur in der Konferenz. Wer die Einzelpartien bevorzugt, sollte sich vorher genau das Line-up von DAZN und Sky für die Champions League anschauen. Einen guten Überblick gibt es zum Beispiel hier – zusammenfassend lässt sich sagen: Bayern- und BVB-Fans sollten für die Königsklasse auf den Evergreen Sky setzen (dort werden 5 Gruppenspiele der Bayern und 4 Gruppenpartien des BVB übertragen) – wer es mit Königsblau oder Hoffenheim hält, für den eignet sich im Vergleich wohl eher DAZN (hier werden die meisten Gruppenspiele der beiden genannten Bundesligisten in voller Länge gesendet).

CL 18/19: Diese Spiele mit deutscher Beteiligung laufen bei Sky

1. Spieltag

  • 18.09. (21 Uhr – Achtung: neue Anstoßzeiten!) FC Brügge vs. Borussia Dortmund
  • 19.09. (21 Uhr) Benfica Lissabon vs. FC Bayern München

2. Spieltag

  • 02.10. (18.55 Uhr) TSG 1899 Hoffenheim vs. Manchester City
  • 03.10. (21 Uhr) Borussia Dortmund vs. AS Monaco

3. Spieltag

  • 23.10. (18.55 Uhr) AEK Athen vs. FC Bayern München
  • 24.10. (21 Uhr) Borussia Dortmund vs. Atletico Madrid

4. Spieltag

  • 06.11. (21 Uhr) FC Schalke 04 vs. Galatasaray Istanbul
  • 07.11. (21 Uhr) FC Bayern München vs. AEK Athen

5. Spieltag

  • 27.11. (21 Uhr) FC Bayern München vs. Benfica Lissabon
  • 28.11. (21 Uhr) Borussia Dortmund vs. FC Brügge

6. Spieltag

  • 11.12. (18.55 Uhr) FC Schalke 04 vs. Lokomotive Moskau
  • 12.12. (21 Uhr) Ajax Amsterdam vs. FC Bayern München

(Diese Liste wird ab der KO-Runde aktualisiert, damit ihr immer auf dem Laufenden seid!)

Übrigens: DAZN wartet ab 2018 noch mit einem weiteren Trumpf auf. Dort werden zukünftig (vorerst bis 2021) ausnahmslos alle Europa-League-Spiele übertragen. An der Stelle ist Sky komplett raus! RTL (Nitro) wird parallel noch die Top-Spiele (u. a. mit der Werkself, der Eintracht und den Bullen) im Free-TV übertragen. Dafür hat Sky natürlich u. a. weiterhin den Alltime-Favorite Bundesliga im Programm.

Sky vs. DAZN Vergleich – der Kosten-Check: Preise für Champions League & Co.

Doch was kostet das nun letztlich im Vergleich? Was die Preise für die Champions League bei Sky und DAZN betrifft, hat der Neuling freilich einen Vorteil. Für 9,99 Euro im Monat bekommt man das komplette DAZN-Programm frei Haus geliefert. Monatlich kündbar und der erste Probemonat ist gratis. Mit dem Sky-Aktionspreis (Stand: September 2018) bekommen Fans die Königsklasse ebenfalls ab 9,99 Euro – allerdings nur maximal für die ersten 3 Monate (!), danach geht der Preis hoch auf bis zu 29,99 Euro pro Monat. Für aktuelle Angebote und Aktionen – gerade beispielsweise auch zu Weihnachten sehr zu empfehlen – schaut oben in unsere Sky vs. DAZN Vergleichs-Tabelle, hier halten wir die Preise für die „Champions-League-Sender“ immer so aktuell wie möglich, und ganz wichtig: auch unter Berücksichtigung der gerade laufenden Neukundenaktion und etwaigen Kombis wie beim Sky-Abo mit dem Bundesliga-Paket.

Zum Abschluss unseres großen Sky vs. DAZN Vergleiches zur Champions League 18/19 vielleicht noch eine kleine Aufmunterung für alle Fans: Denn eventuell wird es doch eine Begegnung weiterhin im Free-TV geben. Nämlich dann, wenn es ein Bundesligist bis ins Endspiel nach Madrid am 1. Juni 2019 schafft.

Die Kommentare sind geschlossen.